Neuer Katalog - Juli 2018:

Unsere Preisliste hat sich geändert - Bitte akutelle Version direkt bei uns anfragen (info@rls-elektronik.de)!

Unseren neuen PDF-Katalog können Sie sich unter folgendem Link herunterladen:

IMT4IN Eingangsmodul

IMT4IN Eingangsmodul
Preisauskunft und Bestellung erst nach Registrierung möglich!

  • AIF-0301
Technische Daten:   Eingangsstrom ca. 2 mA (interne Strombegrenzung auf 1,6 bis... mehr
IMT4IN Eingangsmodul
Leistungsmerkmale:
 
  • Eingabebaugruppe IMT4IN enthält 16 universelle Eingänge
  • Verbindung zur Rechnerkarte IMT4CPU erfolgt über einen speziellen Systembus (10-polige Steckverbinder, max. 50 cm)
  • maximal 8 Baugruppen kaskadierbar, so dass bis zu 128 Eingänge zur Verfügung stehen
  • Eingangssignale werden über 2-polige Steckschraubklemmen zugeführt
  • jeder Eingang ist separat mittels Optokoppler galvanisch getrennt ausgeführt. Dadurch können Signale aus verschiedenen Systemen verarbeitet werden (z.B. als Störmeldesystem)
  • Eingangsschaltung gestattet eine unipolare Ansteuerung, d.h. die Polarität des Eingangssignals ist beliebig, die Eingangsspannung kann im Bereich 5 - 30 V DC variieren
  • Eingangsstrom wird automatisch auf ca. 2 mA begrenzt, so dass die Ansteuerung mit unterschiedlichsten Ausgangstreibern oder Relais (auch TTL oder CMOS in 5V-Technologie) erfolgen kann, der geringe Eingangsstrom erlaubt auch die Ansteuerung durch Ausgangsstufen mit geringer Leistung
  • durch die Programmierung des IMT kann der aktive Zustand (bestromt / nicht bestromt) festgelegt werden
     
Leistungsmerkmale:   Eingabebaugruppe IMT4IN enthält 16 universelle Eingänge... mehr
Technische Daten:
 
  • Eingangsstrom ca. 2 mA (interne Strombegrenzung auf 1,6 bis 2,4 mA bei 5 bis 30 V DC)
  • unipolare Ansteuerung
  • jeder Eingang separat galvanisch getrennt
 
 

 Abmessungen: 160x100x20 mm (HxBxT)
Zuletzt angesehen